EuroMemo Book 2007

Publication in German

(The short pdf Version of the EuroMemorandum 2007 can be found here. It is available in English, French, German, Greek, Hungarian, Polish and Spanish.)



Miren Etxezarreta/Trevor Evans/Jörg Huffschmid/Anne Karrass/F.O. Wolf u.a.

EuroMemo 2007

Herausgegeben von der Europäischen Memorandum-Gruppe

216 Seiten (2008)
EUR 16.50 sFr 28.90
ISBN 978-3-89965-289-5

The full book can be downloaded here.

Kurztext: Das EuroMemo 2007 der "Arbeitsgruppe europäischer WirtschaftswissenschaftlerInnen für eine alternative Wirtschaftspolitik in Europa" wird von mehr als 300 europäischen ÖkonomInnen unterstützt. Sie stellen in diesem Jahr folgende Vorschläge für eine andere Politik zur Diskussion:

  • Um die Finanzkrise zu überwinden und Finanzstabilität in der EU herzustellen, sollten Sofortmaßnahmen gegen die Finanzspekulation mit Schritten zur Stabilisierung und zur Einbettung der Finanzsysteme in Europa in eine kohärente Entwicklungsstrategie verbunden werden.
  • Eine aktivere gesamtwirtschaftliche Politik der EU sollte die Schaffung von mehr und besserer Beschäftigung und eine nachhaltige Entwicklung fördern.
  • Öffentliche Dienstleistungen - oder "Dienstleistungen von allgemeinem Interesse" - müssen nicht nur rhetorisch, sondern auch durch die Politik als ein zentrales Element des europäischen Sozialmodells anerkannt werden, das auf Solidarität und Fairness beruht.
  • Einen besonderen Schwerpunkt sollte die EU auf den Kampf gegen die Armut legen.
  • Die Klima- und Energiepolitik sollte aktiver werden und konkrete Maßnahmen ergreifen, die den Wechsel von dem vorherrschenden fossilen zu einem nachhaltigen Energieregime befördern, das auf Energieeinsparung sowie der Entwicklung und dem Einsatz erneuerbarer Energieträger beruht.
  • In ihren Außenbeziehungen sollte die EU das grundsätzliche Ziel verfolgen, einen tiefgreifenden Übergang zu einem Regime ausgeglichener und gerechter globaler Entwicklung zu fördern. Insbesondere sollte sie eine faire Handelsordnung für Zusammenarbeit und Entwicklung anstreben.

Die HerausgeberInnen:
Das EuroMemo, das von über 300 europäischen WirtschaftswissenschaftlerInnen unterstützt wird, wird herausgegeben von der Europäischen Memorandum-Gruppe.

Inhaltsübersicht

  • EuroMemo 2007: Vollbeschäftigung mit guter Arbeit, ein starker öffentlicher Sektor und internationale Zusammenarbeit - Demokratische Alternativen zu Armut und Unsicherheit in Europa
  • Zusammenfassung
  • Liste der UnterzeichnerInnen des EuroMemo 2007
  • Anne Karrass/Michaela Moser/Susanne Uhl/Diana Wehlau
  • Armut und soziale Ungleichheit in der Europäischen Union
  • Frieder Otto Wolf/Pia Paust-Lassen
  • Vollbeschäftigung, Nachhaltigkeit und Solidarität - Europäische Energie- und Klimaschutzpolitik in globaler Verantwortung?
  • Trevor Evans
  • Die internationalen finanziellen Turbulenzen
  • Trevor Evans/John Grahl/Jörg Huffschmid/Georges Menahem/Werner Raza/Jan Toporowski
  • Die EU in der Welt



 

EuroMemorandum 2020

A Green New Deal for Europe - Opportunities and Challenges

 

Stay informed

Would you like more information about the EuroMemo Group?

» Sign up here
News
Share
Share |